Wie lautet dein voller Name?

Gardist Dominatus S.P.I.

Wann ist dein Geburtstag?

26. Februar 1964

Wo wohnst du?

In Oberhausen/Rheinland, Ruhrgebiet

Welche Interessen hast du?

Tauchen, Musik hören, Fotografie, Freunde treffen, Reisen

Wer ist/war deine Mentorin/dein Mentor?

Ich hatte nur für die Weihe Schwester Latea, da es bis zur meiner Weihe noch keine Mentorinnen oder Mentoren gab im Orden.

Wann hast du dich berufen gefühlt, dem Orden beizutreten?

Ostern 2006, als ich Schwester Piccolettha kennenlernte und sie mir die Aufgaben und Tätigkeiten im Orden erzählte.

Warum bist du bei den Schwestern der Perpetuellen Indulgenz?

Weil ich gerne noch etwas verändern möchte und das Bewusstsein der jungen Schwulen und Bisexuellen über Sexualität.

Welche Ziele im Leben hast du?

Die Schwestern im Orden und auch weltweit weiterhin zu unterstützen mit meiner Arbeit und meinen Möglichkeiten.

Woran glaubst du?

Dass die Menschen eines Tages bewusster ihre Sexualität genießen können und Akzeptanz und Toleranz gegenüber anderen Menschen ausüben.

Was war dein schönstes Erlebnis im Orden?

Zum Geburtstag meine Beförderung zur Ernennung zum Gardisten.

Was war dein schlimmstes Erlebnis im Orden?

Dazu fällt mir noch nichts Negatives ein.