Wie bekomme ich die Nonnen auf unsere Veranstaltung?

Vieles im Leben ist sehr einfach – Mitglieder der Schwestern der Perpetuellen Indulgenz auf eine Veranstaltung zu bekommen, gehört dazu: man lädt sie einfach ein! Einfach eine E-Mail an kapitel[at]nordschwestern.de schicken und dann wird alles Weitere mit dir besprochen.

Selbstverständlich sind da dann noch ein paar Dinge zu klären, die man schon gleich in der Anfrage erwähnen kann:

  • Um was für eine Art Veranstaltung handelt es sich bzw. was wird von den Schwestern erwartet?

    Wir machen ja so ziemlich alles: Thekendienste, Eingangsbeschangelungen, eine kleine Show auf eurer Bühne, Moderationen oder einfach unseren Job: Freude verbreiten, Safersex-Materialien verteilen und Spenden sammeln. Die Details besprechen wir aber direkt mit dir.

  • Über welchem Zeitraum bewegt sich die Veranstaltung?

    Müssen also vor Ort Schlafplätze organisiert und muss eine längere Anreise eingeplant werden? Wenn dem so ist, ist es nötig, dass ihr uns vor Ort unterbringen könnt und die Fahrtkosten übernehmt, denn wir machen die Arbeit ehrenamtlich, investieren unsere Zeit und Arbeitskraft. Da ist es schön, wenn wir nicht auch die Fahrt- und Unterbringungskosten tragen müssen.

  • Wie viele Nonnen braucht ihr?

    Unsere eigenen Regeln besagen, dass Azubis niemals ohne eine vollordinierte Schwester oder einen vollordinierten Gardisten manifestieren dürfen, daher müssen wir natürlich wissen, wie viele Mitglieder wir mitbringen dürfen/können, denn die Azubis sollen ja die Möglichkeit haben schnell und viel zu lernen.

Wenn all das geklärt ist, werden wir den Termin intern bekannt geben und dann schauen wir, wer Zeit und Lust hat. Letztendlich ist es also nur eine Zeitfrage, ob wir kommen können. Gerade in der CSD-Saison (Anfang Juni bis Mitte August) und am Welt-Aids-Tag ist es allerdings immer sehr schwer uns auf zusätzliche Veranstaltungen zu bekommen, da wir dort erfahrungsgemäß sehr viel unterwegs sind.

Wer also frühzeitig plant und anfragt, hat die besten Chancen – wir kommen generell gerne!